Arbeit macht das Leben süß, Faulheit stärkt die Glieder
Würdevolles Altern im Herzen Rumäniens
Arbeit macht das Leben süß, Faulheit stärkt die Glieder

Regie: Claudia Funk
Land: Deutschland 2015
Länge: 76 Min.
Darsteller: Georg Weber (II), Walter Türk, Johann Klatt
Altersempfehlung: ohne Altersbeschränkung
Foto:

In einem rumänischen Altersheim leben 30 Siebenbürger Sachsen, eine der ältesten, noch existierenden deutschen Siedlergruppen in Osteuropa. Regisseurin Claudia Funk hat für ihre Dokumentation diese deutschsprachige Minderheit besucht und über ihr Leben befragt. Daraus ist ein Film entstanden, in dem nicht nur von einer aussterbenden Kultur und Sprache erzählt wird, sondern auch von einer Lebensweise, die als wegweisend für unsere immer älter werdende Gesellschaft betrachtet werden kann: Die alten Menschen beteiligen sich aktiv am gemeinsamen Zusammenleben und, wie ganz selbstverständlich, auch noch am Betrieb der hauseigenen Landwirtschaft. Ein neues Modell für ein gelingendes, würdevolles Altern, das beeindruckt und mit schönen Bildern einfühlsam und humorvoll vorgestellt wird.