Carlo Keep Swinging
Musik kennt kein Alter
Carlo Keep Swinging

Regie: Elisabeth Ok
Land: Deutschland 2015
Länge: 83 Min.
Darsteller: Anita Honis Bohländer, Fritz Rau, Paul Kuhn, Bill Ramsey
Altersempfehlung: ohne Altersbeschränkung
Foto:

Die Jazzsängerin Anita Honis Bohländer kommt 1964 von New York nach Frankfurt: »Deutschland ist eine Unfall«, sagt sie dazu im Rückblick. Im Frankfurter Jazzkeller begegnet sie einem Mann mit runder schwarzer Brille, der nicht wie ein Musiker aussieht, sondern eher wie ein Professor. Es ist Carlo Bohländer, der Betreiber des Jazzkellers. Anita verliebt sich sofort in ihn, heiratet und bleibt bis heute in Deutschland. Der Dokumentarfilm zeichnet ein authentisches Bild der Frankfurter Jazz-Geschichte und macht deutlich, wie der Enthusiasmus und die Musik es schaffen, scheinbar mühelos Grenzen zu überwinden und Menschen zusammenzubringen, ganz getreu dem (Lebens-) Motto: »Keep Swingin’«. Gute Unterhaltung garantiert – nicht nur für Jazzfans!