Gestorben wird morgen
< >
Sun City, eine Seniorenstadt zwischen Paradies und Ghetto
Gestorben wird morgen

Regie: Susan Gluth
Land: Doku, USA/Deutschland 2018
Länge: 75 Min.
Darsteller: Abraham Meth, Jim Koopman, Jan & Mike Jackson, Kitty & Roger Yadro, Olive Hosmer, Earl Warren, Kelley Greenburg
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Sun City ist eine Stadt mit 40.000 Einwohner im sonnigen Arizona, die speziell für Senioren konzipiert wurde, mit Palmen, Bungalows, extra breiten Straßen und vielfältigen Service- und Freizeitangeboten. Eine bereits 1963 auf dem Reißbrett entworfene Anlage für Menschen ab 55 Jahren, die ihren Lebensabend genießen und aktiv gestalten will – unter sich und fernab von Kindern und Enkelkindern. Die Doku gibt interessante Einblicke in die Alltags- und Lebenswelten dieser Einwohner und offenbart dabei die Amibvalenzen solch einer altershomogenen Wohnform. Offen und authentisch berichten die Protagonisten über die Sonnen- und Schattenseiten des Alterns, über schmerzhafte Verluste wie über Freuden und Glücksgefühle. Und gleich, ob jemand gerade eine Trennung erlebt oder einen neuen Partner gefunden hat: Alle verspüren die Lust am Leben.

Veranstaltungen 2019:

, : Do, 01. Januar,
Diskutant/en: