45 Years
< >
Eine Langzeitbeziehung gerät auf den Prüfstand
45 Years

Regie: Andrew Haigh
Land: Großbritannien 2015
Länge: 93 Min.
Darsteller: Charlotte Rampling, Tom Courtenay, Geraldine James, Dolly Wells
Altersempfehlung: ohne Altersbeschränkung
Foto: © Agatha A. Nitecka

Kate und Geoff, beide um die 70, leben zufrieden ihren geregelten Alltag in ihrem Haus im ländlich idyllischen Norfolk in Ostengland. Sie stecken mitten in den Vorbereitungen zur großen Feier ihres ƒ45. Hochzeitstages, als ein Brief aus der Schweiz eintrifft. Man hat die Leiche von Geoffs Jugendliebe Katya in einem Gletscher entdeckt, eingefroren und im Eis konserviert, Jahrzehnte nach ihrem Unfalltod. Während Kate unbeeindruckt versucht, die Planungen des Festes voranzubringen, wird Geoff zunehmend von der Vergangenheit eingeholt. Zweifel und Misstrauen kommen auf und lassen das feste Fundament der langjährigen Beziehung ins Wanken geraten. Eine sensibel erzählte Beziehungsstudie über ein älteres Paar, das unverhofft in eine Krise gerät und lernen muss, sich neu zu finden. Charlotte Rampling erhielt 2015 für ihr feinnuanciertes Schauspiel den Europäischen Filmpreis als beste Darstellerin.

Veranstaltungen 2017:

Dannstadt-Schauernheim, Zentrum Alte Schule: Di, 17. Oktober, 19:00 Uhr
Diskutant/en: Anne Kuhn, örtliche Leiterin der Kreisvolkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises
Germersheim, Regina Kino: Do, 19. Oktober, 18:30 Uhr
Diskutant/en: Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes Germersheim; Franz Dehof, Mitarbeiter der Stadt Germersheim
Ilvesheim, Sitzungssaal, Rathaus : Mo, 16. Oktober, 15:00 Uhr
Diskutant/en: Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros der Gemeinde Ilvesheim
Speyer, Evangelische Stadtmission: Fr, 20. Oktober, 18:00 Uhr
Diskutant/en: Andrea Herrmann, Evangelische Stadtmission