45 Years
< >
Eine Lanzeitbeziehung gerät auf den Prüfstand
45 Years

Regie: Andrew Haigh
Land: Großbritanien 2015
Länge: 93 Min.
Darsteller: Charlotte Rampling, Tom Courtenay, Geraldine James, Dolly Wells
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Kate und Geoff, beide um die 70, leben zufrieden ihren geregelten Alltag in ihrem Haus im ländlich idyllischen Norfolk in Ostengland. Sie stecken mitten in den Vorbereitungen zur großen Feier ihres 45. Hochzeitstages, als ein Brief aus der Schweiz eintrifft. Man hat die Leiche von Geoffs Jugendliebe Katya in einem Gletscher entdeckt, eingefroren und im Eis konserviert, Jahrzehnte nach ihrem Unfalltod. Während Kate unbeeindruckt versucht, die Planungen des Festes voranzubringen, wird Geoff zunehmend von der Vergangenheit eingeholt. Zweifel und Misstrauen kommen auf und lassen das feste Fundament der langjährigen Beziehung ins Wanken geraten. Eine sensibel erzählte Beziehungsstudie über ein älteres Paar, das unverhofft in eine Krise gerät und lernen muss, sich neu zu finden. Charlotte Rampling erhielt 2015 für ihr feinnuanciertes Schauspiel den Europäischen Filmpreis als beste Darstellerin.

Veranstaltungen 2016:

Ettlingen, Kino Kulisse Ettlingen: Mi, 12. Okt., 20:00 Uhr (Eintritt: 7,5 €)
Veranstalter: Filmkultur Ettlingen e.V.
In Kooperation mit: Kino Kulisse Ettlingen, Kulturamt der Stadt Ettlingen
Diskutant/in: Vertreter Altenwerk, Seniorenzentrum, Bürgermeister

Ettlingen, Kino Kulisse Ettlingen: So, 09. Okt., 11:30 Uhr (Eintritt: 7,5 €)
Veranstalter: Filmkultur Ettlingen e.V.
In Kooperation mit: Kino Kulisse Ettlingen, Kulturamt der Stadt Ettlingen
Diskutant/in: Vertreter Altenwerk, Seniorenzentrum, Bürgermeister

Frankfurt am Main, Kino CineStar Metropolis: Do, 13. Okt., 17:00 Uhr (Eintritt: 6,5 €)
Veranstalter: Frankfurt a.M. - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Barbara Hedtmann, Koordinationsstelle Erwachsenenbildung / Seniorenarbeit, Fachbereich 1: Beratung, Bildung, Jugend des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt am Main

Ketsch, Central Kino Ketsch e.V.: Fr, 07. Okt., 19:30 Uhr (Eintritt: 5 €)
Veranstalter: Gemeinde Ketsch - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Central Kino e.V., Volkshochschule Bezirk Schwetzingen (Brühl, Oftersheim, Plankstadt, Ketsch), Generationenbüro Schwetzingen
Diskutant/in: Gesprächspartner der VHS

Ludwigshafen am Rhein, Rathaus, Stadtratsaal: Mi, 12. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Seniorenförderung
In Kooperation mit: Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen e.V., Ludwigshafener Initiative gegen Depressionen
Diskutant/in: Dr. Irene Lorenzini, Chefärztin Krankenhaus "Zum guten Hirten"

Ludwigshafen am Rhein - Rheingönheim, TV Rheingönheim, Sporthalle: Sa, 08. Okt., 16:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: FORUM Rheingönheim e.V.
In Kooperation mit: TV Rheingönheim e.V.
Diskutant/in: N.N.

Mannheim, CinemaxX Kino: Do, 06. Okt., 17:30 Uhr (Eintritt: 6,5 €)
Veranstalter: Stadt Mannheim - Fachbereich Arbeit und Soziales, Seniorenbüro
In Kooperation mit: CinemaxX Mannheim
Diskutant/in: Wolfgang Hahl, Mannheimer Akademie für soziale Berufe

Weinheim, Modernes Theater: Mo, 10. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt: 6 €)
Veranstalter: Stadt Weinheim - Amt für Soziales, Jugend, Familie und Senioren
In Kooperation mit: Modernes Theater Weinheim, Runder Tisch Demografie
Diskutant/in: N.N.