Pressemitteilungen 2020

Programmhefte

17.07.2020

Überraschend hohe Beteiligung beim 11. Europäischen Filmfestival der Generationen

Nachdem die Anmeldefrist abgelaufen ist, staunte das Organisationsteam über die doch überraschend hohe Beteiligung an kommunalen Akteuren zum diesjährigen Filmfestival der Generationen. Trotz der coronabedingten besonderen Umstände und Unsicherheiten haben sich knapp 100 Orte und Gemeinden in Deutschland entschieden, beim Filmfestival teilzunehmen. Damit sind für den Herbst über 230 Filmveranstaltungen geplant - nahezu so viele wie im letzten Jahr.

Diese erfreulich große Resonanz bestätigt die Bedeutung des Festivals und seines Konzepts, mittels Film Bürger*innen und Generationen ins Gesopräch miteinander zu bringen - und dadurch einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt, zur sozialen Teilhabe und zur bürgerschaftlichen Partizipation zu leisten.

09.05.2020

Filmfestival der Generationen will positives Zeichen setzen und plant für den Herbst

Auch wenn bedingt durch die Pandemie weiterhin Planungsunsicherheiten und besondere Herausforderungen für Filmveranstaltungen bestehen, will das Festival ein positives Signal, insbesondere an die ältere Generation, setzen und am Terminplan festhalten. Bundesweit sind daher Kommunen sowie kulturelle und soziale Einrichtungen (u.a. Mehrgenerationenhäuser, Kirchen, Schulen, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Kinos) herzlich eingeladen, sich am Festival als Mitveranstalter zu beteiligen. Das Filmfestival steht für bürgerschaftliche Begegnung und Dialog der Generationen und bietet mit seinem Filmprogramm Anregungen und Impulse zu zivilgesellschaftlich und kommunal bedeutsamen Themen wie Demographischer Wandel, Alter, gesellschaftlicher Zusammenhalt und Klimawandel. Die Resonanz des Festivals hat in den letzten Jahren stark zugenommen; 2019 fand das Festival mit über 13.000 Besuchern an an über 150 unterschiedlichen Orten statt.

 

Pressespiegel 2015

14.10.2015, Die Johanniter, Ladenburg
Europäisches Filmfest der Generationen

10.2015, Leo Das Anhalt Magazin (leo-magazin.com)
Alter mal anders

07.10.2015, Die Rheinpfalz (rheinpfalz.de)
Von älteren Damen und Herren

06.10.2015, Mannheimer Morgen (morgenweb.de)
Älterwerden als Chance für Jung und Alt

25.09.2015, Amtsblatt Anhalt-Bitterfeld
Hochkarätige Filme zeigen vielfältiges Altersbild