Für Immer
< >
Eine lebenslange Liebe voller Würde, Intimität und Respekt
Für Immer

Regie: Pia Lenz
Land: Doku, Deutschland 2023
Länge: 87 Min.
Darsteller: Eva Simon, Dieter Simon, Sprecherin: Nina Hoss
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Eva und Dieter, beide über 80 Jahre alt, sind ein lebenskluges, liebenswertes Paar. Dieter, arbeitete als Künstler und Architekt, und ist schweigsam wie viele Männer seiner Generation. Eva, war einst Lehrerin, ist sensibel und lebenslustig, liebt Theater und Poesie und führt seit ihrer Jugendzeit ein Tagebuch. Sie haben eine Familie gegründet, ein Zuhause gebaut, haben so manche Höhen und Tiefen gemeinsam durchlebt und sind miteinander alt geworden. Jahrzehnte später sitzen sie immer noch am Küchentisch und sind in ihr Gespräch vertieft. Dabei sind es meist nicht die großen Worte, die von einer großen Liebe erzählen. Gesten, Blicke, Alltäglichkeiten hingegen zeugen meist von sehr viel größerer Intimität, Vertrautheit und tiefer Verbundenheit. Doch als Eva krank wird, beginnt ein langer, sehr bewusster Abschied von ihrem Leben zu zweit. Dank Eva´s Tagebücher und der feinfühligen Beobachtung und Begleitung des Paares über fast fünf Jahre gelingt dieser berührenden Dokumentation ein ungewöhnlicher Einblick in eine lebenslange Liebe.

Veranstaltungen:

Erfurt, Jugendhaus "Renne" am Auenteich: Mi, 06.11.24, 16:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationhaus Erfurt, Moskauer Platz
In Kooperation mit: Jugendhaus "Renne"; Ortsteilrat Moskauer Platz, MitMedien e.V.
Diskutant/in: Gabi Häfner

Freiburg, Katholische Hochschule Freiburg: n.o., 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Katholische Hochschule Freiburg
Diskutant/in: Prof. Ines Himmelsbach, Professorin für Soziale Gerontologie, Katholische Hochschule Freiburg

Germering, Mehrgenerationenhaus ZENJA Germering: So, 17.11.24, (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus ZENJA Germering
In Kooperation mit: Germeringer Insel
Diskutant/in:

Heidelberg, Haus der Begegnung: Mi, 23.10.24, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Bildungszentrum Heidelberg und Psycholog. Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Heidelberg
Diskutant/in: Dr. Almut Rumstadt und Dr. Petra Holz
Hinweis: Begrenzte Teilnehmeranzahl, Anmeldung erwünscht
Heidelberg, Seniorenzentrum Neuenheim: Mi, 16.10.24, 14:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Heidelberg - Amt für Soziales und Senioren
In Kooperation mit: Seniorenzentren in Heidelberg
Diskutant/in:
Hinweis: Kontakt-Telefon: 437700
Osterholz-Scharmbeck, Medienhaus im Campus: Di, 22.10.24, 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Campus für lebenslanges Lernen, Osterholz-Scharmbeck
In Kooperation mit: Seniorenbegegnungsstätte, Mehrgenerationenhaus, Lernhaus
Diskutant/in:

Römerberg, Zehnthaus: Mi, 06.11.24, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Römerberg mit Seniorenclub Römerberg und Elisabethenverein Heiligenstein
Diskutant/in: