Für immer Dein
< >
Der Bau eines Eigenheims aus Liebe und Fürsorge
Für immer Dein

Regie: Michael McGowan
Land: Kanada 2013
Länge: 98 Min.
Darsteller: James Cromwell, Geneviève Bujold, Rick Roberts, Julie Stewart, George R. Robertson, Barbara Gordon
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Craig und Irene Morrison, beide über 80 Jahre alt, sind seit über sechs Jahrzehnten glücklich verheiratet. Sie haben sieben Kinder großgezogen und eine Farm im ländlichen Ontario bewirtschaftet, die sie bis heute noch führen. Doch als Craig bemerkt, dass Irenes geistige und körperliche Beschwerden zunehmen und ihre »Glückssträhne« enden könnte, beschließt er, in Eigenregie ein kleines, bedarfsgerechtes Häuschen auf deren Grundstück zu bauen. Er will seiner Frau damit ein letztes großes Geschenk machen und sieht in diesem ehrgeizigen Plan seine ganze Lebensaufgabe. Allerdings hat er nicht mit den Widrigkeiten der Bauaufsichtsbehörde gerechnet und auch nicht mit dem Unverständnis seiner Kinder, die sich für ihre Mutter eine konventionelle Pflege wünschen.

Veranstaltungen 2018:

Ludwigshafen am Rhein, Rathaus, Stadtratsaal: Mo, 22. Okt., 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Seniorenförderung
In Kooperation mit: Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen e.V., Ludwigshafener Initiative gegen Depressionen
Diskutant/in: Susanne Herbel-Hilgert, Stellv.Geschäftsführerin der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

Wachenheim, Bürgerspital, Andachtsraum: Di, 23. Okt., 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Altenhilfezentrum Bürgerspital Wachenheim
In Kooperation mit: Landesverein für Inneren Mission in der Pfalz e.V.
Diskutant/in: Hedwig Neu, Validationsmaster, Autorisiertes Zentrum für Validation nach Naomi Feil