Sein letztes Rennen
< >
Es ist nie zu spät, sich Ziele zu setzen
Sein letztes Rennen

Regie: Kilian Riedhof
Land: Deutschland 2013
Länge: 114 Min.
Darsteller: Didi Hallervorden, Tatja Seibt, Heike Makatsch
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Der einst berühmte Marathonläufer Paul Averhoff zieht mit über 70 Jahren widerwillig in ein Altersheim. Seine berufstätige Tochter Birgit kann und will sich nicht länger um ihn und seine kranke Frau Margot kümmern. Im Heim fühlt sich Paul nicht wohl und fragt sich, ob es das gewesen sein soll. Er beschließt, für den Berlin-Marathon zu trainieren. Die anderen Heimbewohner halten ihn zunächst für verrückt, doch mit Hilfe seiner Frau trainiert der rüstige Rentner für sein großes Ziel. Dabei muss er nicht nur seinem alternden Körper trotzen, sondern auch gegen die Widerstände der Heimleitung und seiner Tochter ankämpfen. Ähnlich wie Paul zeigt Didi Hallervorden mit 78 Jahren eine bravouröse Leistung, die mit dem Deutschen Filmpreis belohnt wurde.

Veranstaltungen 2019:

Chemnitz, Mehrgenerationenhaus, Veranstaltungsraum: Di, 05. Nov., 17:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Chemnitz
In Kooperation mit: Mehrgenerationenhaus Chemnitz
Diskutant/in: Renate Mäding, Mitglied der „AG Politische Bildung“, Seniorenkolleg der TU Chemnitz (angefragt)

Edenkoben, Kurpfalzsaal: Do, 14. Nov., 15:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Edenkoben
In Kooperation mit: Kulturverein Edenkoben
Diskutant/in: Beigeordnete Angelika Fesenmeyer

Elstal/Wustermark, Bildungszentrum Elstal: Di, 22. Okt., 15:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinde Wustermark und Ortsbeirat Elstal und Ortsbeirat Wustermark
Diskutant/in: Filmgespräch im Anschluss

Falkensee, TRYAMBAKAM & Buchhandlung Kapitel 12: So, 10. Nov., 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Stadt Falkensee und Seniorenbeirat
Diskutant/in: Filmgespräch im Anschluss

Hamburg-Barmbek, Barmbek°Basch e.V., Saal 1: So, 17. Nov., 15:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Barmbek°Basch e.V.
Diskutant/in: N.N.

Heddesheim, Bürgerhaus, Pflug: Fr, 25. Okt., 18:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Heddesheim
In Kooperation mit: Café und Seniorentreff Scheunengalerie, Jugendhaus Just
Diskutant/in: Steve Kühny, Pflegeheimleitung Evangelische Heimstiftung Haus am Seeweg; Moderation: Michael Holler und Pascal Eichler

Mühlhausen, Mehgenerationenhaus, Saal: Fr, 25. Okt., 16:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Mühlhausen
Diskutant/in: N.N.

Nennhausen, Grundschule, Aula: So, 27. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Amt Nennhausen, Gemeinden, GS Nennhausen und Havelländische Diakoniestation
Diskutant/in: Ilka Lenke, Fr. Neidt, Fr. Blockhus

Rathenow, Haveltorkino Rathenow GmbH: Sa, 26. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Stadt Rathenow, Volkssolidarität Rathenow e.V. und Unabhängiger Frauenverein e.V.
Diskutant/in: Filmgespräch: „Ziele im Alter“ mit Thomas Briest, Volkssolidarität

Sondershausen, Bürgerzentrum Cruciskirche: Fr, 25. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Frauen- und Familienbegegnungsstätte Düne e.V., Sondershausen
Diskutant/in: N.N.

Stuttgart, Evangelische Kapelle im Asemwald: Do, 07. Nov., 19:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Evangelisches Gemeindediakonat Plieningen-Hohenheim
In Kooperation mit: Alzheimergesellschaft Baden-Württemberg e.V., GerBera in Birkach (eva)
Diskutant/in: Bettina Häusser und Susanne Gittus, Alzheimergesellschaft Baden-Württemberg e.V., GerBera in Birkach (eva)