Still Alice - Mein Leben ohne gestern
< >
Mein Leben ohne gestern
Still Alice - Mein Leben ohne gestern

Regie: Richard Glatzer, Wash Westmoreland
Land: USA 2014
Länge: 99 Min.
Darsteller: Julianne Moore, Kristen Stewart, Kate Bosworth, Alec Baldwin, Hunter Parrish, Shane McRae
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Alice, renommierte Linguistikprofessorin, ist erst Anfang 50 als sie bei sich Wortfindungs- und Orientierungsprobleme wahrnimmt. Zunächst versucht sie, diese Anzeichen vor ihrer Familie zu verheimlichen, bis sie anfängt, auch Menschen zu verwechseln. Ihr liebender Ehemann John ist genauso schockiert wie die drei erwachsenen Kinder Anna, Lydia und Tom, als sie erfahren, dass Alice an einer seltenen Form von Alzheimer leidet, die früh einsetzt und zudem auch vererbbar sein kann. Mit der Diagnose wird das bislang harmonische Familien- und Alltagsleben auf eine äußerst harte Probe gestellt. Selbstbestimmt will Alice ihre weitere Zukunft mitgestalten können, bis hin zum Ende. Mit ihrem eindringlichen Schauspiel über Selbstbestimmung und Würde eines Menschen mit Demenz erhielt Juliane Moore zahlreiche Preise, darunter den Oscar als beste Hauptdarstellerin.

Veranstaltungen 2016:

Birkenau, Gemeindeverwaltung, Sitzungssaal: Mo, 10. Okt., 17:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Birkenau
Diskutant/in: Rainer Westermann, Prädikant der Evangelischen Landeskirche

Frankenthal, Lux-Kinos: Di, 11. Okt., 17:30 Uhr (Eintritt: 6 €)
Veranstalter: Stadt Frankenthal - Stabsstelle Demografie
In Kooperation mit: LUX Kinos Frankenthal, Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal (Pfalz)
Diskutant/in: Bündnis für seelische Gesundheit Frankenthal (Pfalz); Nicola Hagemann, Gerontologin vom Altenhilfezentrum Hieronymus-Hofer-Haus; Dr. med. Matthias Münch, Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie an der Stadtklinik Frankenthal (Pfalz)

Frankfurt am Main, Kino CineStar Metropolis: Fr, 14. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt: 6,5 €)
Veranstalter: Frankfurt a.M. - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Vertreterin des Bürgerinstitut Frankfurt e.V.

Germersheim, Regina Kino: Di, 11. Okt., 18:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Germersheim - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Lokale Agenda 21 Germersheim
Diskutant/in: Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz-/Palliativberatungsdienstes Germersheim; Judith Skiendziel-Heid, Stadt Germersheim

Grasellenbach, Nibelungenhalle: Mo, 10. Okt., 18:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Grasellenbach
In Kooperation mit: Gaßbachhof Pro Seniore, Seniorenresidenz Leben am Wald, Azurit Seniorenzentrum Talblick
Diskutant/in: Dorothea Kléczék, Hausleitung Azurit Seniorenzentrum Talblick; Peter Reith, Betreuungsleiter Azurit Seniorenzentrum Talblick

Heidelberg, Seniorenzentrum Neuenheim: Fr, 14. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Heidelberg - Amt für Soziales und Senioren
In Kooperation mit: Seniorenzentren der Stadt Heidelberg
Diskutant/in: Dr. Marion Bär, Kompetenzzentrum Alter, Institut für Gerontologie, Universität Heidelberg

Lautertal-Beedenkirchen, Feuerwehrgerätehaus, Feuerwehr Beedenkirchen: Fr, 14. Okt., 14:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Lautertal - Seniorenbeirat
Diskutant/in: N.N.

Ludwigshafen am Rhein, Rathaus, Stadtratsaal: Mo, 10. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Seniorenförderung
In Kooperation mit: Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen e.V., Ludwigshafener Initiative gegen Depressionen
Diskutant/in: Dr. Maike Sommer, Oberärztin der Geriatrischen Klinik am St. Marienkrankenhaus

Ludwigshafen am Rhein - Rheingönheim, TV Rheingönheim, Sporthalle: So, 09. Okt., 10:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: FORUM Rheingönheim e.V.
In Kooperation mit: TV Rheingönheim e.V.
Diskutant/in: Bianca Kofink, Heilerziehungspflegerin

Mannheim, CinemaxX Kino: Do, 06. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt: 6,5 €)
Veranstalter: Stadt Mannheim - Fachbereich Arbeit und Soziales, Seniorenbüro
In Kooperation mit: CinemaxX Mannheim
Diskutant/in: Mitarbeiter des Seniorenbüros und des Fachbereichs Arbeit und Soziales, Stadt Mannheim

Neustadt an der Weinstraße, GDA Wohnstift, Festsaal: So, 09. Okt., 19:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: GDA Wohnstift Neustadt an der Weinstraße
In Kooperation mit: Roxy Kinos, vhs Neustadt
Diskutant/in: Mitarbeiter des GDA Wohnstiftes

Speyer, Kleiner Saal der Stadthalle: Do, 13. Okt., 17:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Speyer - Seniorenbüro
Diskutant/in: Dr. Nikolai Wezler, Leiter Geriatrisches Zentrum; Bettina Schimmele, Pflegestützpunkt Speyer

St. Leon-Rot - Seniorenbüro, Katholische Kirche St. Leon-Rot, Pfarrsaal: Fr, 14. Okt., 19:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde St. Leon-Rot - Seniorenbüro
In Kooperation mit: VHS Südliche Bergstraße e.V.
Diskutant/in: Monika Hanke; Dipl. Sozialarbeiterin, Gerontopsychiatrisches Zentrum des PZN Wiesloch

Viernheim, Mehrzweckhalle Goetheschule: Do, 13. Okt., 18:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Viernheim - Amt für Kultur, Bildung und Soziales, FB Seniorenberatung
In Kooperation mit: Pfarrgruppe St. Hildegard/St. Michael, Demenznetz Viernheim, Arbeitskreis Altenhilfe Viernheim, Wohnen 60plus in Viernheim e.V.
Diskutant/in: Dr. Grieshaber und Dr. Niedermaier

Walzbachtal, Bürgertreff Jöhlingen: Do, 13. Okt., 19:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Walzbachtal
In Kooperation mit: Initiativkreis Demenz, Soziales Netz Walzbachtal
Diskutant/in: N.N.