Wir sind die Neuen
< >
Althippies treffen auf Jungspießer
Wir sind die Neuen

Regie: Ralf Westhoff
Land: Deutschland 2014
Länge: 93 Min.
Darsteller: Gisela Schneeberger, Heiner Lauterbach, Michael Wittenborn, Claudia Eisinger, Karoline Schuch, Patrick Güldenberg
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Da in der Großstadt die Mieten für Alleinlebende unbezahlbar werden, beschließen drei junge Rentner, ihre ehemalige Studenten-WG wieder aufleben zu lassen. Die lebendige Biologin Anne, der bindungsunfähige Single Eddi und der erfolglose Jurist Johannes genießen wie einst die gemeinsame Zeit, sitzen weintrunken bis spät in die Nacht in der Küche zusammen und philosophieren über Gott und die Welt. Doch über ihnen wohnen Katharina, Barbara und Thorsten, drei junge prüfungsgestresste, spießige und humorlose Studenten. Zwei völlig unterschiedliche Lebensentwürfe prallen aufeinander und der Generationenkonflikt ist vorprogrammiert… Eine Generationenkomödie mit frischen, selbstironischen Dialogen über das Jungsein von heute und gestern.

Veranstaltungen 2016:

Eppelheim, Foyer der Rudof-Wild-Halle (RWH): Di, 11. Okt., 19:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: AG Demographie Eppelheim
In Kooperation mit: AG Demographie Eppelheim, in Kooperation mit: Stadt Eppelheim
Diskutant/in: Dr. Nicolas Albrecht-Bindseil, Geschäftsführer „INNOVATIO Beratung- und Projektentwicklungsgesellschaft Heidelberg-Essen“; Dieter Konrad, Vorsitzender Fördervereins „Lebens(t)raum Schwetzingen e.V.“; Renate Schmidt, Beisitzerin „AWO Eppelheim“, Vertretung im Kreisvorstand der AWO-Rhein-Neckar; Carmen Wolff-Heinrich, Leitung, „Senioren-Zentrum Haus Edelberg“, Eppelheim

Heidelberg, Seniorenzentrum Bergheim: Di, 11. Okt., 14:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Heidelberg - Amt für Soziales und Senioren
In Kooperation mit: Seniorenzentren der Stadt Heidelberg
Diskutant/in: Dipl. Gerontologe Derek Cofie-Nunoo, Evangelische Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe

Landau, Diakonissen Bethesda Landau: Fr, 14. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Diakonissen Bethesda Landau
Diskutant/in: Sonja Damm, Gestalttherapeutin und Pflegeberaterin Schwerpunktstelle Demenzberatung Landau

Limburgerhof, Capitol LichtspielTheater Limburgerhof : Di, 11. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Förderverein für Jugend und Soziales RPK e.V., Seniorenbeirat, KVHS, Capitol LichtspielTheater
Diskutant/in: Herr Thomas Pfundstein, Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland Pfalz e.V., Pflegestrukturplanung und Sozialraumentwicklung; Bärbel Fritsch, Vorsitzende Seniorenbeirat RPK; Vertreter von Wohnprojekten und Pflegestützpunkten aus dem Rhein-Pfalz-Kreis

Lustadt, Bürgersaal, Rathaus: Mi, 12. Okt., 15:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Bürgerverein der Verbandsgemeinde Lingenfeld e.V.
Diskutant/in: Christine Baumann, ehem. MdL

Schriesheim, AWO Begegnungsstätte: Mo, 10. Okt., 19:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Arbeitskreis Schriesheimer Senioren e.V.
In Kooperation mit: Stadt Schriesheim
Diskutant/in: Mitarbeiter des ASS, Arbeitskreis Schriesheimer Senioren e.V.

St. Leon-Rot - Seniorenbüro, Harres Tagungs- u. Kulturzentrum: Do, 13. Okt., 19:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde St. Leon-Rot - Seniorenbüro
In Kooperation mit: VHS Südliche Bergstraße e.V.
Diskutant/in: Nikolaus Treves, Vorstand Seniorenrat Mannheim, Mitglied des Lenkungskreises Regionalstrategie Demografischer Wandel

Wald-Michelbach, Kommunales Kino: So, 09. Okt., 16:00 Uhr (Eintritt: 4 €)
Veranstalter: Kreisseniorenbeirat Bergstraße
Diskutant/in: N.N.