Über Grenzen
< >
Als Rentnerin mit dem Motorrad um die halbe Welt
Über Grenzen

Regie: Johannes Meier & Paul Hartmann
Land: Doku, Deutschland 2019
Länge: 110 Min.
Darsteller: Margot Flügel-Anhalt
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad und fährt los: von Hessen über Osteuropa nach Zentralasien. Sie überquert dabei nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen Menschen fremder Sprachen und Kulturen, und auch ihre eigenen: Ganz allein als ältere Frau unterwegs auf einem kleinen Motorrad, über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Tadschikistan und den Iran. Nach 117 Tagen und über 18.000 Kilometern kommt sie wieder zurück – vollgepackt mit faszinierenden Erlebnissen, Erfahrungen und Begegnungen. Und selbst Motorradschäden, Unfälle, Schneetreiben und andere Widerstände konnten sie nicht abhalten weiterzumachen. Denn sie erlebt, wie gut die Menschen noch sein können, wie sehr sie einander helfen, selbst völlig Fremden: „Ich bin losgefahren um zu spüren, dass die Welt in Ordnung ist“. Diese Erkenntnis erfüllt sie mit Glück und Dankbarkeit und weckt in ihr die Sehnsucht zu neuen Reisen…

Veranstaltungen 2020:

Falkensee, TRYAMBAKAM: So, 25. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Stadt Falkensee, Seniorenbeirat, Buchladen Kapitel 8, Schmukatelier "VonKatariina"
Diskutant/in: Filmgespräch im Anschluss; Raum nicht barrierefrei!

Frankfurt am Main, CineStar Metropolis Kino: Mo, 12. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
Diskutant/in: In Anwesenheit der Hauptprotagonistin Margot Fluegel-Anhalt und dem Regisseur Paul Hartmann

Germersheim-Sondernheim, Tulla-Halle: n.o., 18:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Germersheim - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Agenda 21 / Ohrenschmauß
Diskutant/in: N.N.

Grünstadt, Weinstraßen Center: Do, 08. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Grünstadt und VG Leiningerland - Gleichstellungsbeauftragte
In Kooperation mit: Beratungsstelle für allein Erziehende und Frauen
Diskutant/in: Kornelia Schmidt

Heidelberg, Seniorenzentrum Rohrbach: Mi, 14. Okt., 14:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Heidelberg - Amt für Soziales und Senioren
In Kooperation mit: Seniorenzentren
Diskutant/in: N.N.

Ketsch, Central Kino Ketsch: Di, 20. Okt., 19:30 Uhr (Eintritt: €)
Veranstalter: Gemeinde Ketsch - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Central Kino Ketsch e.V., VHS Bezirk Schwetzingen(Brühl,Oftersheim,Plankstadt,Ketsch)Generationenbüro Schwetzingen
Diskutant/in: Margot Flügel-Anhalt, Abenteuerin und Weltenbummlerin

Ludwigshafen am Rhein, Vorplatz Comeniuszentrum: Sa, 10. Okt., 18:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Quartiersmanagement Oggersheim West
Diskutant/in: Heiner Rohrwick, Motorradsammler und Fernreisender

Neustadt an der Weinstraße, Roxy Kinos: Mi, 14. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt: €)
Veranstalter: Roxy Kinos, Neustadt an der Weinstraße
In Kooperation mit: Stadt Neustadt
Diskutant/in: Frau Jeffries, Stadt Neustadt - Abt. Behinderte, Senioren und Betreuung, Koordinatorin der kommunalen Unterstützungsangebote für ältere u. Menschen mit Einschränkungen

Römerberg, Hotel Restaurant Pfälzer Hof: Do, 15. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Römerberg
In Kooperation mit: Seniorenbeirat Römerberg
Diskutant/in: Ursel Schymonski und Janus Schymonski, www.asienreisende.de
Hinweis: Ab 16.30 Uhr Einlass großer Saal, Bewirtung (Getränke und Speisen) wird angeboten
Schwegenheim, Bürgersaal im Rathaus: Mo, 12. Okt., 17:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Verbandsgemeinde Lingenfeld
In Kooperation mit: Senioren- und Behindertenbeauftragter der Ortsgemeinde Schwegenheim
Diskutant/in: Gustav Freye, Seniorenbeauftragter der OG Schwegenheim

Wald-Michelbach, Kommunales Kino: n.o., (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Wald-Michelbach - Seniorenbeirat
In Kooperation mit: Gemeinde Wald-Michelbach
Diskutant/in: N.N.

Weinheim, Modernes Theater: So, 04. Okt., 10:30 Uhr (Eintritt: €)
Veranstalter: Stadt Weinheim - Amt für Soziales, Jugend, Familie und Senioren
In Kooperation mit: Runder Tisch Demografie
Diskutant/in: N.N.
Hinweis: Mit Sektempfang

Kommentare:

Mit Facebook kommentieren