Über Grenzen
< >
Als Rentnerin mit dem Motorrad um die halbe Welt
Über Grenzen

Regie: Johannes Meier & Paul Hartmann
Land: Doku, Deutschland 2019
Länge: 110 Min.
Darsteller: Margot Flügel-Anhalt
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Mit 64 Jahren setzt sich Margot zum ersten Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad und fährt los: von Hessen über Osteuropa nach Zentralasien. Sie überquert dabei nicht nur die Grenzen von 18 Ländern, sondern auch die zwischen Menschen fremder Sprachen und Kulturen, und auch ihre eigenen: Ganz allein als ältere Frau unterwegs auf einem kleinen Motorrad, über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Tadschikistan und den Iran. Nach 117 Tagen und über 18.000 Kilometern kommt sie wieder zurück – vollgepackt mit faszinierenden Erlebnissen, Erfahrungen und Begegnungen. Und selbst Motorradschäden, Unfälle, Schneetreiben und andere Widerstände konnten sie nicht abhalten weiterzumachen. Denn sie erlebt, wie gut die Menschen noch sein können, wie sehr sie einander helfen, selbst völlig Fremden: „Ich bin losgefahren um zu spüren, dass die Welt in Ordnung ist“. Diese Erkenntnis erfüllt sie mit Glück und Dankbarkeit und weckt in ihr die Sehnsucht zu neuen Reisen…

Veranstaltungen:

Brieselang, Gemeinschaftsraum: Fr, 14.10.22, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, lokale Akteure
Diskutant/in:

Frankfurt, BGZ Sossenheim: n.o., 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Frankfurt, Nachbarschaftszentrum Ostend: Mo, 17.10.22, 16:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Schönwalde-Glien, OT Pausin, Waldschule Pausin: So, 20.11.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Stuttgart, Generationenhaus Heslach, MüZe Süd -Familienzentrum Stuttgart e.V.: Do, 13.10.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Daniel Link (Gebrüder Schmid Zentrum) und Anette Runge (MüZe Süd)
Hinweis: Dies ist eine Veranstaltung von MüZe Süd Familienzentrum Stuttgart e.V. in Kooperation mit GSZ und ELW im Generationenhaus Heslach. Barrierefreier Zugang. Es gibt Snacks und Getränke.
Stuttgart, Kulturwerk: So, 09.10.22, 19:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Wilde Bühne e. V.
Hinweis: Reservierung unter www.kulturwerk.de oder telefonisch 0711-480 65 45
Stuttgart, Pallotti Quartier Birkach und Bezirksrathaus Plieningen-Birkach: Di, 25.10.22, 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Lockerer Austausch mit allen Anwesenden im Anschluss der Filmvorführung bei Snacks und Getränken
Hinweis: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zu erreichen.
Stuttgart, Stadtteil- und Familienzentrum Treffpunkt Pfaffenäcker: Do, 13.10.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in:
Hinweis: Hol- und Bringdienst innerhalb Stuttgart-Weilimdorf mit der Fahrradrikscha des Treffpunkt Pfaffenäckers nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 07 11-36 59 13 47. Der Zugang zum Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Kommentare:

Mit Facebook kommentieren