Supernova
< >
Liebe und Selbstbestimmung im Zeichen der Demenz
Supernova

Regie: Harry Macqueen
Land: Großbritannien 2020
Länge:
Darsteller: Colin Firth, Stanley Tucci, Pippa Haywood
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Sam und Tusker, beide um die 60 Jahre alt, sind seit fast 20 Jahren ein glückliches Paar. Und auch als Schriftsteller und Konzertpianist sind beide erfolgreiche Kulturschaffende. Doch seit bei Tusker vor zwei Jahren eine frühe Form von Demenz diagnostiziert wurde, ist alles anders: Die Krankheit schreitet rapide voran und es häufen sich die Momente, wo Tusker seinen geliebten Lebensgefährten nicht mehr erkennt. Sie beschliessen, gemeinsam in ihrem alten Wohnmobil nochmals in den Norden Englands zu reisen, an den Ort, wo Sam aufwuchs und sich die beiden einst kennenlernten. Es beginnt eine Fahrt durch vertraute Orte mit Besuchen bei lieben Freunden und Familienangehörigen und durch weite Landschaften mit klaren Sternennächten. Allerdings geht es Tusker nicht nur darum, eine gute Zeit mit seinem Partner zu verbringen und schöne alte Erinnerungen aufleben zu lassen. Er hat auch den Wunsch nach Selbstbestimmung, doch die steht in Konflikt zur liebevollen Fürsorge von Sam. Ein wunderschöner Film über Liebe im Zeichen der Demenz.

Veranstaltungen:

Birkenau, Gemeindeverwaltung Birkenau: Di, 08.11.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Birkenau
Diskutant/in: Sandra Rausch

Dannstadt-Schauernheim, Zentrum Alte Schule: Di, 22.11.22, 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim
In Kooperation mit: Kreisvolkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis
Diskutant/in: Anne Kuhn

Dossenheim, Museumsscheuer: Di, 11.10.22, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Dossenheim
In Kooperation mit: \"fsb\" Freundeskreis der Gemeindebücherei, Seniorenforum, Volkshochschule Dossenheim
Diskutant/in: Dr. Birgit Kramer

Falkensee, Kulturhaus J-R- Becher: Di, 01.11.22, 16:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Frankfurt, Paulinum Helenenhöfe: Do, 27.10.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in: Arthur Tomczyk
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Frankfurt, BGZ Sossenheim: Do, 13.10.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Frankfurt, Zentrum Dornbusch, Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V.- Cafe Anschluss: Mi, 26.10.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in: Rike Hertwig und Peter Gehweiler
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Frankfurt, Cinestar Metropolis: Mo, 10.10.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Frankfurt, Filmforum Höchst: Sa, 22.10.22, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in: Holger Twele, freier Filmjournalist und Filmpädagoge (angefragt)
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Halle, AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH, Mehrgenerationenhaus \"Pusteblume\": Do, 06.10.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH, Mehrgenerationenhaus \"Pusteblume\"
In Kooperation mit: Stadt Halle (Saale), Stadtteilbibliothek West
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Heidelberg, Seniorenzentrum Neuenheim: Mi, 19.10.22, 15:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Heidelberg - Amt für Soziales und Senioren
In Kooperation mit: Seniorenzentren Heidelberg
Diskutant/in: Heidi Flassak

Ludwigshafen, Seniorenwohnhaus Hemshof: Do, 27.10.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Seniorenförderung
In Kooperation mit: Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen
Diskutant/in:

Schifferstadt, Rex-Kino-Center: Mo, 24.10.22, 18:30 (Eintritt: €)
Veranstalter: Stadt Schifferstadt - Stadtmarketing
In Kooperation mit: Rex-Kino-Center Schifferstadt
Diskutant/in:

Stuttgart, Service- und Quartiershaus Feuerbacher Balkon mit Stiftung Zeit für Menschen, bhz: Fr, 18.11.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Offener Austausch im Anschluss
Hinweis: Der Veranstaltungsort ist barrierefrei. Wir bitten um Voranmeldung an anna.schnabel@bhz.de
Viernheim, Mehrzweckhalle Goetheschule: Mi, 26.10.22, 18:15 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Viernheim - Amt für Kultur, Bildung und Soziales, FB Seniorenbüro
In Kooperation mit: Demenznetz Viernheim und Jugendförderung Viernheim
Diskutant/in:
Hinweis: Saalöffnung ab 18:00 Uhr, barrierefreier Zugang und Toilette
Walldorf, Luxor - Kino Wiesloch - Walldorf: Mo, 07.11.22, 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Walldorf / IAV-Stelle
In Kooperation mit: Luxor FTB Englert GmbH & Co. KG
Diskutant/in: Andrea Münch, IAV-Stelle, Stadt Walldorf und Josefina Minchola, Pflegestützpunkt Rhein-Neckar-Kreis

Kommentare:

Mit Facebook kommentieren