Dancing Queens
< >
Reife Cheerleader trotzen Altersbeschwerden und Vorurteilen
Dancing Queens

Regie: Zara Hayes
Land: USA 2019
Länge: 91 Min.
Darsteller: Diane Keaton, Jacki Weaver, Celia Weston, Alisha Boe, Pam Grier, Phyllis Somerville, Bruce McGill
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Als die alleinlebende Martha erfährt, dass sie Krebs hat, beschließt sie, in die Seniorenresidenz Sun Springs bei Phoenix zu ziehen. Sie will ihren Lebensabend zurückgezogen und in Ruhe geniessen. Doch umgeben von Palmbäumen, Golfplätzen und immerzu aktiven Seniorengruppen fällt dies schwer, zumal ihre quirlige und redselige Nachbarin Sheryl ständig vor der Tür steht. Hinzu kommt, dass die Hausordnung vorsieht, sich an Gruppenaktivitäten zu beteiligen. Doch an Stelle von Bingo oder Aquajogging will sie lieber ihren Jugendtraum erfüllen und eine eigene Gruppe von Cheerleadern gründen. Gemeinsam mit Sheryl finden sie weitere Mitstreiterinnen, die mit großen Herzen und Lebenswillen ihren altersbedingten Einschränkungen trotzen. Anfangs noch belächelt und verspottet, holen sie sich eine junge Trainerin, die sie auf ein großes Event vorbereiten hilft…
Eine unterhaltsame Komödie über ältere Frauen, die mit Hüftschwung und Prothese gegen Altersdiskriminierung und Jugendkult ankämpfen.

Veranstaltungen 2021:

Brieselang, altersgerechtes Wohnhaus: Fr, 29. Okt., 16:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinde Brieselang, Seniorenbeirat
Diskutant/in: N.N.

Dossenheim, Museumsscheuer: Mi, 13. Okt., 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Dossenheim
Diskutant/in: Dr. Birgit Kramer

Frankfurt am Main, Begegnungs- und Servicezentrum Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V. Sossenheim: Do, 14. Okt., 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.
Diskutant/in: N.N.
Hinweis: Anmeldung erforderlich, Details entnehmen Sie bitte dem Programmheft
Frankfurt am Main, Zentrum Dornbusch, Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V. – Café Anschluss: Fr, 22. Okt., 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: In Kooperation mit dem Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) und dem Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V. Alten- und Behindertenhilfe e. V.
Diskutant/in: N.N.
Hinweis: Anmeldung erforderlich, Details entnehmen Sie bitte dem Programmheft
Frankfurt am Main, Begegnungs- und Servicezentrum Gallus: Naturfreundehaus, Friedrich-Ebert-Siedlung: Mi, 27. Okt., 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.
Diskutant/in: N.N.
Hinweis: Anmeldung erforderlich, Details entnehmen Sie bitte dem Programmheft
Germersheim-Sondernheim, Tulla-Halle: Do, 07. Okt., 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Germersheim - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Agenda 21 / Ohrenschmauß
Diskutant/in: N.N.

Grünstadt, Weinstraßen Center: Di, 12. Okt., 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Grünstadt und VG Leiningerland - Gleichstellungsbeauftragte
In Kooperation mit: Beratungsstelle für Alleinerziehende und Frauen
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Karlsruhe, Bürgerzentrum Daxlanden im Caritas-Seniorenzentrum St. Valentin: Fr, 19. Nov., 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Karlsruhe - Seniorenbüro und Pflegestützpunkt
In Kooperation mit: Paul Gerhard Gemeinde, Kulturküche, Netzwerk Demenz, Quartiersprojekt Daxlanden
Diskutant/in: Quartiersmanagement Daxlanden
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Ladenburg, Domhof Ladenburg: Fr, 22. Okt., 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ladenburg
In Kooperation mit: AG Senioren Ladenburg
Diskutant/in: Steve Kühny (Tanzexperte)

Ludwgshafen am Rhein, Rathaus Ludwigshafen: Di, 26. Okt., 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Seniorenförderung
In Kooperation mit: Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen e.V.
Diskutant/in: wird nachgereicht
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Mutterstadt, Gemeindeverwaltung Mutterstadt: Fr, 22. Okt., 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Mutterstadt
In Kooperation mit: Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Mutterstadt, Frau Christine Franz
Diskutant/in: N.N.
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Rödental, AWO Treff am Bürgerplatz: Mi, 06. Okt., 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: AWO Treff am Bürgerplatz Rödental
In Kooperation mit: Staatliche Realschule Neustadt b. Coburg
Diskutant/in: Ingrid Heidepriem
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
St. Leon-Rot, Parkingschule, Multifunktionshalle : Mo, 04. Okt., 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde St. Leon-Rot - Seniorenbüro
Diskutant/in: Diana Desch, Cha Cha Club Tanzschule, Wiesloch
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Stuttgart, Treffpunkt 50plus Rotebühlplatz und vhs stuttgart Inklusionsbereich: Fr, 08. Okt., 17:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Tänzerin Sabin Lynch
Hinweis: Dies ist eine Kooperationsveranstaltung von \"treffpunkt 50plus\" und \"vhs stuttgart\" . Barrierfreier Zugang!
Stuttgart, Begegnungsstätte Hans Rehn Stift und Thingplatz: Sa, 09. Okt., 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Sandra Irrgang, Tanzatelier Stuttgart // Maribel Arnillas, Vaihinger Dance Center // Ingrid und Markus Held, Tanz- und Ballettschule Rytmiko // Sandra Mattes, Zumba INSTRUCTOR // Christian Million, Junge Akademie Stuttgart // Birgit Mack und Petra Wieler-
Hinweis: Nur mit Anmeldung! 14.00 Uhr: Filmvorführung Dancing Queens 15.30 Uhr: kurze Pause mit Getränken und Snacks 15.45 Uhr: Sandra Mattes studiert mit allen Anwesenden die Jerusalema Dance Challenge ein! Bitte bis zum 06.10. in der Begegnungsstätte anmelden!! Für alle ohne Anmeldung! 16.00 Uhr: wir versammeln uns auf dem Thingplatz 16.15 Uhr: FLASHMOB Jerusalema Dance Challenge
Westheim, Bürgerhaus der Ortsgemeinde Westheim: Fr, 26. Nov., 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Verbandsgemeinde Lingenfeld
In Kooperation mit: Seniorenbeauftragte der Ortsgemeinden
Diskutant/in: Christoph Buttweiler, Tanzlehrer
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich

Kommentare:

Mit Facebook kommentieren