Eine bretonische Liebe
< >
Auf der Suche nach dem leiblichen Vater
Eine bretonische Liebe

Regie: Carine Tardieu
Land: Frankreich 2017
Länge: 100 Min.
Darsteller: François Damiens, Cécile de France, Guy Marchand, André Wilms, Lyès Salem
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Erwan ist 45 Jahre alt, verwitwet und arbeitet als Mitglied eines Minenräum-kommandos. Er hat also gute Nerven – die mächtig beansprucht werden: Denn seine Tochter Juliette ist schwanger und weigert sich, den Vater preiszugeben. Was Erwans eigenen Papa angeht, so erfährt der Sohn eines Tages zufällig, dass der Mann, den er immer für seinen Vater gehalten hat, das im biologischen Sinne gar nicht ist. Obwohl er immer noch an seinem Adoptivvater Bastien hängt, beschließt er, sich auf die Suche nach seinem Erzeuger zu machen und stößt dabei auf Joseph, der sich als ein liebenswerter Mann von über 70 Jahren entpuppt, zu dem Erwan schnell ein gutes Verhältnis aufbaut. Doch zugleich lernt er auch die eigenwillig attraktive Anna kennen, in die er sich verliebt, bevor er feststellt, dass diese Liebe vielleicht nicht sein darf… Eine charmante Komödie über Fragen zur menschlichen Existenz und eigenen Identität.

Veranstaltungen:

Böhl-Iggelheim, Männergesangverein 1856 Böhl e.V. (MGV): Fr, 21.10.22, 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationen-Arbeitskreis Böhl-Iggelheim
In Kooperation mit: Gemeindeverwaltung Böhl-Iggelheim
Diskutant/in: Karl-Heinz Hasenstab

Dannstadt-Schauernheim, Zentrum Alte Schule: Fr, 18.11.22, 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim
In Kooperation mit: Kreisvolkshochschule Rhein-Pfalz-Kreis
Diskutant/in: Anne Kuhn

Darmstadt, Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum Darmstadt: Do, 03.11.22, 19:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Darmstadt
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Ditzingen, Evangelisches Gemeindehaus: Fr, 18.11.22, 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: 55plus leben - Evangelischer Kirchenbezirk Leonberg
In Kooperation mit: Soziales Netz Mönsheim, Evangelische Kirchengemeinde Leonberg-Eltingen, Zeit für Neues! 55+ Ditzingen
Diskutant/in: Fachberater*in
Hinweis: Der Eingang zum Gemeindezentrum befindet sich auf der Ebene oberhalb des Cafés. Zu Beginn werden Getränke uns Snacks angeboten.
Frankfurt, BGSZ Nieder-Eschbach: Mi, 26.10.22, 16:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Friesack, Faule Grete, Gemeinschaftswerk Friesack: Di, 04.10.22, 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Ketzin/ Havel, OT Falkenrehde, Dorfgemeinschaftshaus Falkenrehde: Mi, 26.10.22, 15:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Osterholz-Scharmbeck, Medienhaus am Campus: Do, 17.11.22, 19:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Campus für lebenslanges Lernen, Osterholz-Scharmbeck
In Kooperation mit: Seniorenbegegnungsstätte, Mehrgenerationenhaus, Lernhaus
Diskutant/in:

Stuttgart-Freiberg, Evangelische Gesellschaft Stuttgart, Gemeindepsychiatrisches Zentrum Stuttgart Freiberg: Do, 27.10.22, 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in:
Hinweis: Barrierefreier Zugang über die Terrasse gegeben; Filmvorführung findet im Rahmen der Freizeitgruppe des GPZ Freiberg statt; Raumkapazität auf max 25 Personen begrenzt
Stuttgart-Vaihingen, Evang. Kirchengemeinde Rohr-Dürrlewang: Fr, 28.10.22, 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in:
Hinweis: Barrierefreier Zugang

Kommentare:

Mit Facebook kommentieren