Ein Mann namens Ove
< >
Hilfesuchende Nachbarin trifft auf einsamen Griesgram
Ein Mann namens Ove

Regie: Hannes Holm
Land: Schweden 2015
Länge: 116 Min.
Darsteller: Rolf Lassgård, Bahar Pars, Filip Berg, Ida Engvoll
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Der grantige Witwer Ove ist der Schrecken der Nachbarschaft: Auf seinen morgendlichen Kontrollgängen inspiziert er pedantisch seine Siedlung und beanstandet barsch jegliches Fehlverhalten seiner Umgebung. Doch hinter dem misanthropischen Verhalten verbirgt sich eine verletzliche, einsame Seele. Denn er kann den Verlust seiner geliebten Frau nicht überwinden und sehnt sich zu sterben. Doch all seine Suizidversuche scheitern – denn in der Nachbarschaft zieht eine ausländische, schwangere Frau mit ihrer Familie ein, die beharrlich seine Hilfsbereitschaft einfordert. Zögerlich öffnet er sich, doch nach und nach beginnt er, sich auch für die Belange der ganzen Nachbarschaft einzusetzen.
Eine schwarzhumorige Tragikomödie mit skurrilen Momenten über Einsamkeit im Alter und nachbarschaftliche Hilfsbereitschaft.

Veranstaltungen:

Aue, Mehrgenerationenhaus Aue: Di, 04.10.22, 10:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Aue
In Kooperation mit: Kontakt- und Infomationsstelle für Selbsthilfe
Diskutant/in:

Bammental, Familienzentrum Bammental: Fr, 21.10.22, 19:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Familienzentrum Bammental
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Bielefeld, AWO Aktivitätenzentrum Meinolfstr.: Mi, 19.10.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: AWO Mehrgenerationenhaus Heisenbergweg c/o Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bielefeld e.V.
In Kooperation mit: AWO Begegnungszentrum und Wohncafés
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Ebersdorf, Medienhaus: Fr, 21.10.22, 16:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: AWO Bürgertreff Ebersdorf
In Kooperation mit: Medienhaus Ebersdorf
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Falkensee, Kirche Neufinkenkrug: Sa, 01.10.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Frankfurt, BGZ Praunheim: Do, 13.10.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e.V., Senioren Zeitschrift Frankfurt, Agaplesion Markus Diakonie Angehörigen Akademie, Jugend- und Sozialamt (Leitstelle Älterwerden) , Mehrgenerationenhaus Nachbarschaftszentrum Ostend, Ambulanter Malte
Diskutant/in: Nina Kammerer, Sozialarbeiterin
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Hamm Norden, Stadtteilzentrum Hamm-Norden: Mi, 12.10.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Hamm - Amt für Soziales, Wohnen und Pflege
In Kooperation mit: AWO
Diskutant/in: Ulrike Tornscheidt,Diplompädagogin, (Stadt Hamm); Moderation: Larissa Reckels (AWO)
Hinweis: Begrenzte Teilnahmezahl, Anmeldung erforderlich: Monika Neuhaus, neuhaus@caritas-hamm.de, 01749326228/ 02381-944006
Hamm Westen, Josefshaus : Fr, 18.11.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Hamm - Amt für Soziales, Wohnen und Pflege
In Kooperation mit: Stadtteilbüro Westen
Diskutant/in: Daisy Klotz und Meryem Öztop; Moderation: Daisy Klotz, Katholioscher Sozialdienst, Klotz@ksd-sozial.de, 015785129228
Hinweis: Begrenzte Teilnahmezahl, Anmeldung erforderlich: Estelle Andres, andres@quartier-westtuennen.de, 01733459362
Ketzin/ Havel, Bürgersaal: Do, 10.11.22, 16:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Magdeburg, Familienhaus Magdeburg gGmbH: Mi, 09.11.22, 17:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Famlienhaus Magdeburg gGmbH
Diskutant/in:

Meckesheim, Auwiesenhalle: Sa, 29.10.22, 18:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Gemeinde Meckesheim
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Rathenow, Haveltorkino: Sa, 12.11.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Schorndorf, Barbara-Künkelin-Halle: Mi, 12.10.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Schorndorf
Diskutant/in:

Speyer, Stadthalle Speyer: Mo, 17.10.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Volkshochschule der Stadt Speyer
In Kooperation mit: Seniorenbüro Speyer, Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer, Stadtbibliothek Speyer, Sankt Vincentius Krankenhaus, HORIZONT Peter + Maria Kinscherff-Stiftung für Seniorenhilfe, Netzwerk Demenz Speyer
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung beim Veranstalter erforderlich
Stuttgart, Anna Haag Mehrgenerationenhaus: Mi, 16.11.22, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in:
Hinweis: Keine Voranmeldung notwendig. Kein Fahrdienst. Barrierefreier Zugang
Stuttgart, AWO Begegnungs- und Servicezentrum Altes Feuerwehrhaus Süd: Do, 24.11.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Manfred Schmitz, Ehreanmatlicher von \"Shared Reading\"

Stuttgart, Begegnungsstätte Uhlbach: Fr, 11.11.22, 18:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Judith Spaeth-Goes Professorin im Ruhestand für Fremdsprachendidaktik
Hinweis: Barrierfreier Zugang. Mit Bewirtung!
Stuttgart Zuffenhausen, AWO Stuttgart, Begegnungs- und Servicezentrum Zuffenhausen: Do, 27.10.22, 14:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Stuttgart - Gesundheitsamt
Diskutant/in: Rainer Springmann, Sozialarbeiter AWO Zuffenhausen, zuständig für Nachbarschaftshifle
Hinweis: Barrierefreier Zugang. AWO Zuffenhausen, Unterländer Str. 48 liegt direkt an der Haltestelle Kirchtalstraße – erreichbar mit Bus und U-Bahn 15
Ulm, Obscura: Fr, 07.10.22, 17:30 (Eintritt frei)
Veranstalter: Paritätischer Kreisverband Ulm/Alb-Donau
Diskutant/in:

Verden (Aller), DJH Jugendherberge Verden: Mo, 07.11.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: MGH Bürgertreff Verden
Diskutant/in:
Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter: MGH Bürgertreff Verden, E-Mail: info@buergertreff-verden.de, Telefon: 04231 68 992
Zollchow, Gemeindezentrum Zollchow: Mi, 19.10.22, 15:00 (Eintritt frei)
Veranstalter: Landkreis Havelland - Demografie-Forum
In Kooperation mit: Gemeinden des LK HVL, Seniorenräte, Wohlfahrtsverbände, Bündnis für Familie weitere lokale Akteure
Diskutant/in:

Kommentare:

Mit Facebook kommentieren