Nebraska
< >
Vater und Sohn auf der Reise zu sich selbst
Nebraska

Regie: Alexander Payne
Land: USA 2013
Länge: 113 Min.
Darsteller: Bruce Dern, Will Forte, June Squibb, Bob Odenkirk, Stacy Keach
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Woody, ein störrischer alter Mann aus dem ländlichen Montana, ist fest davon überzeugt, eine Million Dollar gewonnen zu haben. Um den vermeintlichen Gewinn zu bekommen, will er sich zu Fuß auf den Weg nach Lincoln, Nebraska, machen. Seine Familie hält ihn für verrückt, gleichwohl erklärt sich Sohn David bereit, ihn zu fahren. Bei ihrer Reise über triste Landschaften und mit eigenwilligen Zeitgenossen, beginnt für David auch eine Spurensuche zu den Wurzeln seines Vaters.

Ein kleines Filmjuwel über Identität, Heimat und Generativität und die Würde des Alters – erzählt mit lakonischem Humor und einem Bruce Dern (77 Jahre), der für seine Rolle als skurriler Provinzkauz für den Oscar nominiert wurde.

Veranstaltungen 2014:

Annweiler am Trifels, Kino im Hohenstaufensaal: Do, 09. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt: 7,00 €, 4,00 € €)
Veranstalter: Stadt Annweiler am Trifels
In Kooperation mit: Kino im Hohenstaufensaal
Diskutant/in: Thomas Wollenweber, Stadtbürgermeister von Annweiler am Trifels

Buchen, Joseph-Martin-Kraus-Saal: Mi, 08. Okt., 14:30 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Buchen
In Kooperation mit: Städtische Schulen
Diskutant/in:

Germersheim, Regina Kino: Mi, 08. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Germersheim - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Lokale Agenda 21 Germersheim
Diskutant/in: Heinrich Schuster, Kriminalrat i.R., Sicherheitsberater für Senioren der Stadt Germersheim, Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes Germersheim

Ketsch, Centralkino: Fr, 10. Okt., 19:00 Uhr (Eintritt: 5.00 € €)
Veranstalter: Gemeinde Ketsch - Seniorenbüro
In Kooperation mit: VHS-Schwetzingen, Central Kino Ketsch e.V., Lebenshilfe Schwetzingen-Hockenheim
Diskutant/in: Sicherheitsberater für Senioren der Stadt Germersheim, Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz-