Philomena
< >
Von der Suche nach dem gestohlenen Sohn
Philomena

Regie: Stephen Frears
Land: Großbritannien 2013
Länge: 98 Min.
Darsteller: Steve Coogan, Judi Dench, Sophie, Kennedy Clark
Altersempfehlung: ab 12 Jahren

Irland, 1950er Jahre: Als Philomena als junge Frau unehelich schwanger wird, kommt sie in ein Kloster und muss als billige Arbeitskraft dienen. Nach vier Jahren wird ihr der Sohn Anthony weggenommen. Noch 50 Jahre später schmerzt sie der Verlust so sehr, dass sie die Geschichte endlich ihrer Tochter anvertraut. Mit Hilfe des arbeitslosen Journalisten Martin Sixsmith, der darin eine rührselige Boulevardstory wittert, macht sich Philomena auf den Weg, ihren „gestohlenen Sohn“ wiederzufi nden. Doch während die Kirche versucht, den Vorfall zu vertuschen, führen weitere Recherchen auf eine spannende Spur, die bis in die USA führt…

Eine wahre Geschichte über ein dunkles Kapitel der katholischen Kirche, gespielt von einer großartigen Judi Dench (79 Jahre).

Veranstaltungen 2014:

Frankfurt am Main, CineStar Metropolis: Di, 01. Jul., 15:00 Uhr (Eintritt: 6,5 €)
Veranstalter: Stadt Frankfurt am Main - Gesundheitsamt
In Kooperation mit: Evangelischen Stadtkirchenarbeit St. Katharinen.
Diskutant/in: Pfr. Werner Schneider-Quindeau, Evangelische Stadtkirchenarbeit St. Katharinen

Hanau, Kinopolis: Do, 03. Jul., 17:00 Uhr (Eintritt: 6 €)
Veranstalter: Stadt Hanau - Seniorenbüro
In Kooperation mit: Katholische Stadtpfarrei Mariae Namen, Fachstelle Zweite Lebenshälfte der Evangelischen Kirche Kurhessen Waldeck und Evangelische Klinikseelsorge im Klinikum Hanau
Diskutant/in: Sr. Barbara-Maria Kullmann, Gemeindereferentin, Kath. Stadtpfarrei Mariae Namen, Pfarrerin Annegret Zander, Fachstelle Zweite Lebenshälfte der Ev. Kirche Kurhessen Waldeck, Pfarrer Hans-Joachim Roth, Ev. Klinikseelsorge im Klinikum Hanau

Heidelberg, Karlstorkino: Fr, 10. Okt., 14:30 Uhr (Eintritt: 6.00 € €)
Veranstalter: Stadt Heidelberg - Amt für Soziales und Senioren
In Kooperation mit: Karlstorkino /Medienforum Heidelberg e.V.
Diskutant/in: Hermann Bunse, Pastoralreferent, Seelsorgeeinheit Heidelberg Neckartal

Heidelberg-Emmertsgrund, Cinema Augustinum: Fr, 10. Okt., 17:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Augustinum Seniorenresidenz Heidelberg / Collegium Augustinum gemeinnützige GmbH
In Kooperation mit: Kulturkreis Emmertsgrund-Boxberg
Diskutant/in: und Palliativberatungsdienstes Germersheim

Ludwigshafen am Rhein, Rathaus, Stadtratssal : Do, 09. Okt., 15:00 Uhr (Eintritt frei)
Veranstalter: Stadt Ludwigshafen am Rhein - Seniorenförderung
In Kooperation mit: Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen e.V., Ludwigshafener Initiative gegen Depressionen
Diskutant/in: Barbara Kohlstruck, Dekanin des Kirchenbezirks Ludwigshafen

Mannheim, CinemaxX Kino: Mi, 08. Okt., 14:30 Uhr (Eintritt: 6.00 € €)
Veranstalter: Stadt Mannheim - Fachbereich Arbeit und Soziales, Seniorenbüro
In Kooperation mit: CinemaxX Kino Mannheim
Diskutant/in: Pater Hans-Joachim Martin, Jesuitenorden

Sinsheim, Citydome: Mi, 08. Okt., 18:00 Uhr (Eintritt: 5.00 € €)
Veranstalter: Cinema Paradiso - Kommunales Kino Sinsheim e.V.
Diskutant/in: Andreas Vogel, Cinema Paradiso

Sinsheim, Citydome: Mi, 08. Okt., 20:30 Uhr (Eintritt: 5.00 € €)
Veranstalter: Cinema Paradiso - Kommunales Kino Sinsheim e.V.
Diskutant/in: Andreas Vogel, Cinema Paradiso